Freitag, 11. Januar 2013

[Leserunde: BETA] Abschnitt 5 (Seite 326- zum Ende)

Liebe Leserunden-Teilnehmer, hier dürft ihr eure Eindrücke und Gedanken über den fünften Abschnitt posten. Schreibt dafür einfach Kommentare unter dem Post. Spoilermarkierungen sind nicht nötig. Zitieren müsstet ihr manuell. Also z.B. Zitat: Mandy "......." oder so in Etwa.
 
Achtung an alle anderen Besucher meines Blogs: Wer das Buch nicht kennt, sollte die Kommentare lieber nicht lesen!!! (Spoiler)

Kommentare:

  1. Boah, das meint die Autorin nicht ernst??? Was ist das für ein Ende, was ein Cliffhanger... Wie soll ich denn jetzt bis zum zweiten Band warten. *aufreg*

    So genug aufgeregt. Diese Abschnitt hat mich gefesselt, schockiert, bewegt und zum Nachdenken gebracht.

    Der war wirklich klasse und im Vergleich zum restlichen Buch passiert da echt viel. Mit einigem habe ich gerechnet, mit anderen Sachen nicht.

    Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass Ivan Elysia vergewaltigt und dann wird sie auch noch von ihm schwanger. Die arme, ich kann verstehen, dass sie das Kind erst mal ablehnt... und dann der Mord. Ich finde ganz klar, dass es Notwehr war, vielleicht etwas durch Wut und Angst gesteigert, aber allein durch Kraft wäre sie Ivan nicht entkommen.
    Und wieder sieht man, wie wenig Klone in Elysias Welt wert sind.

    Dr. Lusardi ist auch ein Klon, das hat mich überrascht, aber irgendwie ist es auch nicht verwunderlich.

    Ich frage mich, was aus Tahir geworden ist und ob Elysia die Chance hat ihn wieder zu finden, sofern sie noch möchte.
    Das Ende ist so dermaßen offen. Wieso taucht Z auf? Wie kann es sein, dass Elysia von ihr geklont wurde, aber Z noch lebt und was macht Alexander jetzt? Was wird aus Elysia und dem Kind? Und was aus der Revolution????

    >.< Ich möchte jetzt sofort Band 2 haben!!!

    Ich hätte nicht gedacht, dass mir das Buch am Ende so dermaßen gut gefällt.

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Ende! Waren bis jetzt einige doch zum Teil vorhersehbar, hat mich das Ende wirklich von den Socken gehauen...!

    Darauf, dass Dr. Lusardi ein Klon ist, bin ich nicht gekommen, aber im Nachhinein ist es eigentlich ganz logisch.

    Aber die Vergewaltigung, die Schwangerschaft und nicht zuletzt das Auftauchen von Z.... ich konnte es kaum glauben. Ist Z jetzt aber auch wirklich die First? Oder ist auch sie ein Klon? Aus welchen Gründen wurde von ihr ein Klon angefertigt und wusste sie davon? Und warum taucht sie ausgerechnet JETZT auf?

    Ich brauche jetzt sowas von dringend Band 2, das gibt´s gar nicht....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht mir genauso. Am Anfang hätte ich das Buch auch eher, als ganz nett und nicht besonders überragend beschrieben, aber nach dem letzten Abschnitt bin ich ziemlich begeistert. Ich denke, dass uns mit Band 2 ein richtig tolles Buch erwartet.

      Löschen
  3. Wuhuu dieser Abschnitt hat es nochmal so richtig in sich.. Ivan vergewaltigt Elysia.. DAS hätt ich mir ja nie gedacht.. Ich fands echt heftig.. und nun ist sie auch noch schwanger.. oh mann.. Klone können also auch Kinder kriegen.. Das wird immer schlimmer :D .. Ich finds sooo spannend, und dieses ENDE!! Die Autorin meint das nicht Ernst, oder?? Sie ist schwanger und dann noch SO ein Ende.. Ich packs grad gar nicht ;) Ich will sofort weiterlesen!! Und nun können wir eeeeewig lange auf Band 2 warten.. DAS ist echt fies!! Zhara lebt also nun.. Hat natürlich das selbe Gesicht wie Elysia.. Warum taucht die denn jetzt so plötzlich auf? Also ich find das ganze Buch von vorne bis hinten richtig richtig gelungen und ganz ganz toll.. Bin grad richtig sprachlos.. Ich muss das jetzt alles mal sacken lassen ^^ .. Meine Rezi folgt die nächsten Tage :) Deine Rezi liebe Mandy hab ich mir schon durchgelesen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit der Vergewaltigung hätte ich auch nie gerechnet. Ich habe Ivan immer als relativ nett empfunden.

      Und das Ende ist echt gemein...
      Freu mich schon auf deine Rezi. ;)

      Löschen