Freitag, 1. März 2013

[Monatsrückblick] Februar 2013

Und schon ist der Februar wieder vorbei. Für einen so kurzen Monat habe ich echt viel gelesen. oO
Leider war ich etwas faul und hänge mit meinen Rezensionen hinterher. Gut, 3 Bücher habe ich fast gleichzeitig beendet, aber trotzdem.
In den nächsten Tagen werden also ein paar Rezensionen folgen. ;)    
Jetzt freue ich mich auf den März, da ich zum ersten Mal eine Buchmesse besuche. Vielleicht sieht man ja den einen oder anderen von euch da? Das würde mich freuen.

So nun genug gelabert, hier kommt meine Auswertung.

Meine gelesenen Bücher im Februar 2013
  1. "Die Dämonenfängerin- Seelenraub" von Jana Oliver: 528 Seiten (4 Punkte)
  2. "Das Haus am Abgrund" von Susanne Gerdom: 400 Seiten (4 Punkte)
  3. "Dark Destiny" von Jennifer Benkau: 464 Seiten (5 Punkte)
  4. "Dead Cat Bounce" von Nic Bennet: 352 Seiten (4 Punkte)
  5. "Bittere Wunder" von Christina Meldrum: 416 Seiten (4 Punkte)
  6. "Vakuum" von Antje Wagner: 365 Seiten (5 Punkte) 
  7. "Im Herzen die Rache" von Elzabteh Miles: 380 Seiten (4 Punkte)
  8. "Dance of Shadows" von Yelena Black: 384 Seiten (3 Punkte)
  9. "Die Einzige" von Jessica Khoury: 440 Seiten (4 Punkte)
  10. "Kyria & Reb- Bis ans Ende der Welt" von Andrea Schacht: 384 Seiten (5 Punkte)
  11. "Kyria & Reb- Die Rückkehr" von Andrea Schacht: 379 Seiten (5 Punkte)

Gelesene Bücher: 11
Gelesene E-Books: 0
Gelesene Seiten: 4.492

Mein Lesehighlight im Februar


Wie habe ich auf diese Buch gewartet. Mein Erwartungen waren hoch, wurden aber erfüllt. ^-^

  
Flopp des Monats
Von dem Buch habe ich mir so viel erhofft, da es aber nur mittelmäßig war, war es für mich ein Flopp.
Wie war euer Lesemonat Februar? Seid ihr zufrieden? Was war euer Highlight, was euer Flopp? (ich bin doch so neugierig)

Kommentare:

  1. ich habe keinen Flop,aber Dace of Shadows hat vielen nicht gefallen...

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Mein Highlight war "Obsidian" und mein Flop war "Der Schwarm".
    "Vakuum" möchte ich auch noch lesen.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
  3. Das Haus am Abgrund von Susanne Gerdom fand ich sehr gut.
    Vakuum würde ich gerne noch lesen.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ganz zufrieden mit meinem Monat :) Nur ein bisschen viele Neuzugänge >.< 20 gelesen, 23 neu.

    AntwortenLöschen