Mittwoch, 28. August 2013

[Rezension] Kelly Keaton- Dein göttliches Herz entflammt

Die Coverrechte liegen beim Verlag: Klick
Du möchtest das Buch kaufen? Beim Verlag: Klick   Bei Amazon: Klick

Auf der Suche nach ihrer Vergangenheit und ihren wahren Eltern, begibt Ari sich ins Roquemore Haus, einer Klinik für psychisch Kranke, in der ihre Mutter sich das Leben genommen hat. Sie bekommt eine kleine Kiste mit den Habseligkeiten ihrer Mutter. In dieser befindet sich auch ein Brief an sie, der sie warnt. Doch wovor, das weiß Ari nicht. Sie beschließt, nach New 2 zu gehen, den Ort an dem sie geboren wurde, mit der Hofnung etwas über ihren leiblichen Vater zu erfahren. Doch New 2 und ihre Vergangenheit bergen viele Gefahren und Aris Leben verändert sich für immer.

"Dein göttliches Herz entflammt" ist der Auftakt einer Reihe, der zu überraschen weiß. Bevor ich das Buch gelesen hatte, dachte ich, dass es "nur" von Göttern handelt, was an dem Titel liegt. Doch in dem Buch versteckt sich so viel mehr.

Da wäre zuerst einmal das Setting. New 2, das früher New Orleans war, ist ein fantastischer Handlungsort, der wundervoll beschrieben ist und allem eine ganz besondere Atmosphäre gibt. Allein die Beschreibungen des French Quarter (die historische Altstadt) und der Vergleich von New Orleans, wie man es heute kennt und das New 2 des Buches (das New Orleans in der Zukunft darstellt) haben es mir angetan. Anspielungen auf das Mardi Gras, Karnevalsfeste, Vodoo und Magie ergänzen die geheimnisvolle und teils düstere Atmosphäre vortrefflich. Es hätte keinen besseren Handlungsort für diese Fantasygeschichte geben können.

Aber nicht nur das Setting ist mehr als gelungen, auch die Viehlzahl der Fantasywesen, die sich in New 2 tummeln, haben mich überrascht und begeistert. Ich liebe es, wenn es in einem Buch so viel zu entdecken gibt, wie hier. Die verschiedensten Mythen und Legenden treffen in New 2 aufeinander und es gibt nichts, was es nicht gibt. Manch einem dürfte das zuviel sein, für mich war es genau richtig.

Spannung hat sich für mich ab der ersten Seite aufgebaut, da der Einstieg direkt fesslend ist. Man begleitet Ari auf der Suche nach Antworten und ab da überschlagen sich die Ereignisse. Viele überraschende Wendungen, eine in die Gesamthandlung gut integrierte Liebesgeschichte und ein Ende das sich sehen lassen kann, untersreichen meinen Lesegenuss. Dabei gefällt mir die Idee ausgesprochen gut.
Auch die Protagonisten sind nach meinem Geschmack und gut und authentisch ausgearbeitet, mit einer angemessenen Tiefe. Ari mochte ich ab der ersten Seite, denn sie weiß sich zu helfen und sie ist sehr sympathisch. Ihre Familiengeheinisse sind dabei mehr als spannend. Sie entwickelt sich im Laufe des Buches wunderbar weiter.

Der Schreibstil von Kelly Keaton ergänzt meinen positiven Eindruck vortrefflich. Durch tolle und bildliche Beschreibungen habe ich beim Lesen ein richtiges Kopfkino durchgemacht und bin völlig in die Atmosphäre des Buches versunken. Dabei schreibt sie leicht und locker, aber auch emotional und fesselnd. Die Handlung wird aus der Ich-Perspektive von Ari erzählt, was gut gelungen ist und dafür gesorgt hat, dass ich einfach mit ihr fühlen musste.

Ich bin schon sehr gespannt auf den zweiten Band, da das Ende auf eine tolle Fortsetzung hinweißt.
"Das göttliche Herz entflammt" ist ein Buch, das man nicht unterschätzen sollte. Als Leser wird man in eine überraschende Fantasywelt mit einem mehr als gelungenen Setting entführt. Fans von New Orleans oder Fantasygeschichten, die mehr als nur ein Wesen behandeln, sollten sich dieses grandiose Buch nicht entgehen lassen.

  • Hierbei handelt es sich um den 1. Band einer Trilogie.
  • Band 2 ("Dein göttliches Herz versteinert") ist bereits auf deutsch erschienen.
  • Band 3  ("The Wicked Within") erscheint im Original voraussichtlich im September 2013.
  • Hier findet ihr eine Leseprobe zu Band 1: Klick
  • Über die Autorin erfahrt ihr hier mehr: Klick
  • Die Homepage zum Buch ist hier zu finden: Klick
  • Und hier die Homepage von Kelly Keaton: Klick

Kommentare:

  1. Ich will das Buch auch noch dringend lesen, es hört sich soo toll an *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe es wirklich und bald lese ich endlich den 2. Band. *-*

      Löschen
  2. Hi Mandy,

    das hört sich ja voll gut an. Ich mag es wenn ein Buch einfach zu lesen ist, sich die Ereignisse überschlagen und ich finde es auch sehr interessant, das es verschiedene Wesen gibt. Ich werde es mir mal notieren.

    Liebe Grüße Franzi

    AntwortenLöschen
  3. hey
    ich habe beide Teile jetzt gelesen und würde gerne das dritte Band lesen, aber ich fine es immer noch nicht auf Deutsch. Gibt es das noch nicht hier oder bin ich einfach dumm?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      das ist eine gute Frage. Ich weiß gar nicht wann und ob überhaupt ein 3. Band erscheint. Im Original ist er schon im September 2013 erschienen, aber irgendwie bekommen Verlage mittlerweile die Angewohnheit Reihen nicht zu Ende zu übersetzen, wenn sie nicht genug verkauft werden. Ich könnte mir vorstellen, dass das hier der Fall ist.
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen