Samstag, 28. September 2013

[Blogtour] Feuerherz von Jennifer Wolf- Tag 6- "Die Sims" Outtakes

Heute ist es soweit und ich darf euch zu einer tollen Blogtour begrüßen.
Wer eine etwas andere Protagonistin erleben möchte, die nicht auf den Mund gefallen ist, sollte sich "Feuerherz" nicht entgehen lassen! Ich musste beim Lesen oft schmunzeln.

Meine Rezension dazu findet ihr hier: Klick

Bei meinem Beitrag geht es um zwei Passagen in "Feuerherz", die leider aus dem Buch gestrichen werden mussten, weil nicht jeder "Die Sims" kennt. Ich selber habe das Computerspiel geliebt. Wenn einer von euch nicht weiß, worum es sich dabei handelt, der kann hier nachschauen: Klick

Morgen ist die Blogtour dann schon bei ihrer letzten Station angekommen. Schaut dazu bei LeseLust&LeseLiebe vorbei.
  
Am Ende des Beitrages erfahrt ihr noch, was es zu gewinnen gibt und wie ihr an dem Gewinnspiel teilnehmen könnt. Nun wünsche ich euch viel Spaß mit meinem Beitrag. ;)

Outtake 1 

Conny biss sich auf die Unterlippe und lachte.

„Lissy“, zischte sie leise.

„Was denn? Ist doch nicht schlimm?“, sagte ich laut. „Ich habe gestern Nacht nicht wirklich schlafen können und habe deswegen Sims gespielt. Sim-Lissy hat Sim-Ilian so oft zum Techtelmechtel gezwungen, dass sein Energie- und Hygienebalken nachher knallrot waren und er stinkend neben dem Bett zusammengebrochen ist.“

Conny lachte laut. „Und dann?“

„Dann habe ich ihn da pennen lassen. Oder willst du einen Kerl im Bett haben, von dem grüne Wolken in die Luft steigen?“

„Ich liebe dich, weißt du das?“, gluckste Conny. Ich verschwieg, dass die anderen aus Ilians Clique in meinem Keller am Verhungern waren, weil ich die Treppe gelöscht hatte.



Outtake 2

„Machst du das auch richtig?“, fragte ich nervös.

„Du wolltest doch, dass ich das mache?!“, antwortete Ilian genervt. Ich hatte ihn gezwungen bei den Sims eine Wohnung einzurichten. Warum? Keine Ahnung, vielleicht wollte ich wissen wie der Herr Chaot sich ein gemeinsames Nest vorstellte?! Ich hielt es nicht mehr aus und sah ihm über die Schulter.

„Oh mein Gott, Ilian!“, rief ich. „Wie hast du denn die Sims genannt?“

Da tummelten sich Wilma Ficken und Rosa Schlüpfer vor dem Haus herum und warteten darauf, dass Ilian mit dem Einrichten fertig war.

„Das sind Wilma und Rosa, die geilen Lesben.“

Ich schlug ihm in den Nacken. Kerle konnte man echt nicht alleine lassen! Seufzend packte ich mir an die Stirn.

„Die laden wir aber niemals zum Kaffee ein!“, brummte ich vor mich hin und ließ Ilian weitermachen. Nachdem ich den Whirlpool im Wohnzimmer gesehen hatte, war für mich schon alles klar gewesen. Sollte doch Familie Schlüpfer-Ficken da glücklich werden!

„Es sollte einen Sex Balken bei den Sims gebeten“, grübelte Ilian.

„Und wenn der Rot ist, werden die zum Triebtäter oder was?“ Auf so eine Idee konnte auch nur ein Mann kommen. Ilian schüttelte den Kopf.

„Nein, nein, aber dann nehmen die sich ein Taxi in den nächsten Puff.“


1. Platz: eBook + Anhänger (s. Bild)
2. Platz: eBook + Bloggergeschenke 
3. Platz: eBook
 Was müsst ihr dafür tun?
Ganz einfach. In meinem Beitrag sind 6 Buchstaben versteckt. Diese sind farblich gekennzeichnet. Findet die Buchstaben und bildet das Wort. Zusammen mit den anderen Worten der Blogtour ergibt das Wort einen Lösungssatz. Diesen schickt ihr bis zum 06.10.2013 18:00 Uhr an: jenni@jennifer-wolf.com.
Dann landet ihr in dem Lostopf. :D

Viel Glück! 

Kommentare:

  1. Also ich kenne die Sims auch nicht wirklich, aber diese beiden Abschnitte hätten mich sicher nicht gestört ;) Fand sie echt witzig zu lesen. Danke für den Beitrag.

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mandy,


    netter Ausschnitt aus dem Buch und wenn man die Bilder anschaut gar nicht so ohne..

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  3. Lol. Ich habe die Sims zwar nie gespielt, aber schon mal einem Freund ein paar Minuten über die Schulter geguckt, was definitiv schon reicht, um die beiden Szenen gut zu verstehen. ^^
    Die Szenen sind wieder sehr witzig. Ich habe Feuerherz gerade erst gestern Abend zu Ende gelesen. Ich finde Lissy und Ilian zusammen einfach genial. :)

    AntwortenLöschen