Montag, 11. November 2013

[Hörbuch-Rezension] Derek Landy- Skulduggery Pleasant: Das Groteskerium kehrt zurück

Die Coverrechte liegen beim Verlag: Klick

Du möchtest das Hörbuch kaufen?
 photo amazon-com-logo_zps329f47a0.jpeg       photo houmlrcompany_zpse1d5f852.jpg

Die 13-jährige Stephanie führt mittlerweile alles andere als ein normales Leben. Sie wird von dem Skelett Skulduggery Pleasant in Magie unterrichtet und trudelt von einem Abenteuer ins Nächste. Als Baron Vengeous, ein gefährlicher Zauberer, aus dem Gefängnis flieht, wird schnell klar, dass er Schreckliches plant. Er möchte die Gesichtslosen auf die Menschheit loslassen, doch dafür braucht er das Groteskerium, das er vor langer Zeit erschaffen hat. Nur damit kann er das Tor öffnen und die Menschheit verdammen. Das müssen Skulduggery Pleasant und Stephanie unbedingt verhindern.

Das ist erst das zweite Hörbuch der Reihe und ich bin schon jetzt der Geschichte rund um das Skelett Skulduggery Pleasant und dem Mädchen Stephanie, die jetzt nur noch Walküre Unruh genannt wird, verfallen.
Vor allem Rainer Strecker hat es mir als Sprecher angetan. Ich liebe es seiner Stimme zu lauschen, die sich wie die Stimme eines Märchenerzählers anhört. Er ist einfach ein grandioser Sprecher, der jedem Protagonisten seine eigene Stimme geben kann und durch gelungene Sprachfärbung die einzelnen Figuren fast lebendig werden lässt. Beim Zuhören lässt er die Geschichte vor den Augen des Hörers lebendig werden, da er Stimmungen und Gefühle, aber auch Witz und Spannung durch verschiedene Stimmlagen darstellen kann. Schon jetzt gehört er zu meinen liebsten Sprechern.

Aber nicht nur der Sprecher hat es mir angetan. Ich bin auch völlig begeistert von Derek Landy als Autor. "Skulduggery" lebt durch Wortwitz und Sarkasmus und ich liebe den verbalen Schlagabtausch der Protagonisten, vor allem zwischen Walküre Unruh und Skulduggery. Derek Landy hat eine tolle Reihe geschaffen, die mit Magie und Abenteuer fesseln kann. Überraschende Wendungen und ein grandioser Schreibstil tun ihr übriges.

Der Plot ist durchweg fesselnd und es kommt keine Langeweile auf. Die Grundidee gefällt mir sowieso, aber auch sonst gibt es hier tolle Kampfszenen und Action, aber auch einige ruhigere Szenen, die sich mit den Problemen des Übernatürlichen befassen. Neue Ideen und neue Protagonisten bereichern die Handlung und geben dem Hörbuch noch das gewisse Etwas.

Aber auch Walküre Unruh und und Skulduggery haben es mir angetan. Dieses ungleiche Team ist für den einen oder anderen Lacher gut und sie sind gut ausgearbeitet, auch wenn es mich immer wundert, wie viel Skulduggery so einem jungen Mädchen zumutet. Walküre Unruh ist zwar sehr mutig, aber auch dickköpfig und sie vergisst manchmal, was im Leben noch wichtig sein könnte. Dennoch ist sie mir richtig ans Herz gewachsen, sodass ich mit ihr fiebere.
Skulduggery Pleasant dagegen ist zynisch, ironisch, hat einen grandiosen schwarzen Humor und ist ziemlich selbstverliebt. Ohne ihn wäre das ganze Hörbuch um einiges langweiliger.

Das Hörbuch ist im Grunde in sich abgeschlossen, weist aber schon auf den nächsten Teil hin und lässt noch die eine oder andere Frage offen.
Wie auch der vorige Teil, bietet dieser zweite Teil Hörspaß für Groß und Klein.
 
Die Hörbücher der Skulduggery-Reihe haben es mir jetzt schon angetan und ich freue mich sehr auf die nächsten Teile, denn der schwarze Humor, der Wortwitz und der Sarkasmus, gepaart mit Action und Spannung, tollen Dialogen, überzeugenden Protagonisten und einem grandiosen Sprecher, können mich einfach durchweg ausgezeichnet unterhalten. 
Jeder, der den ersten Teil gemocht hat, wird auch diesen hier mögen.


  • Hierbei handelt es sich um den 2. Band von geplanten 9.
  • Das gleichnamige Buch ist beim Loewe-Verlag erschienen: Klick
  • Hier findet ihr eine Hörprobe zum Hörbuch: Klick
  • Und hier eine Leseprobe: Klick
  • Über den Autor erfahrt ihr hier mehr: Klick
  • Und hier über den Sprecher: Klick
  • Die Homepage zur Reihe ist hier zu finden: Klick
  • Und hier der Blog des Autors: Klick

1 Kommentar:

  1. Huhu, ich hoffe, du hast nichts dagegen, dass ich deine Rezi auf meinem Blog verlinkt habe. Du kannst es dir hier anschauen:

    http://nellysleseecke.blogspot.com/2015/09/skulduggery-pleasant-das-groteskerium.html

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen