Dienstag, 6. Mai 2014

[Monatsrückblick] April 2014


Endlich ist es soweit und mein Monatsrückblick geht online. Da ich zuerst die ausstehenden April-Rezensionen schreiben wollte, wurde es dieses mal etwas später (und schon wieder habe ich 3 offene Rezensionen oO).

Insgesamt bin ich mehr als zufrieden mit dem April, denn endlich habe ich mal wieder viel gelesen und einige SUB-Bücher abgebaut. Insgesamt waren es 11 Bücher, 2 Comics und 1 Manga. Ich finde, das kann sich sehen lassen. Dazu habe ich einige echt gute Bücher dabei gehabt.
Hier seht ihr die einzelnen Bücher nochmal und wenn ihr auf die Cover klickt, kommt ihr zu meinen Rezensionen.

 photo magic_zpsf4ae3aff.jpg  photo raum2132_zps60c6ff98.jpg  photo alisik3_zpsb3d91fcb.jpg  photo Alisik2_zps7d9edf1d.jpg  photo Partials2_zpsc4e26faa.jpg  photo obsidian_zps01a13124.jpg  photo valhalla_zpsa32d3c40.jpg  photo dornenherz_zpsa927e417.jpg  photo imherzenderzorn_zps69814439.jpg  photo soulbeach2_zps61f9fcc8.jpg  photo phantasmen_zps313da6bd.jpg  photo mythos5_zps73f44bca.jpg  photo derzorndeslammes_zps3c0b4748.jpg  photo derdunklekuss_zpse3396892.jpg



Obwohl ich viele gute Bücher gelesen habe, war "Der dunkle Kuss der Sterne" von Nina Blazon mein absoultes Highlight. Ich liebe das Buch.

 photo derdunklekuss_zpse3396892.jpg


Einen richtigen Flop hatte ich nicht dabei, auch wenn ich von "Phantasmen" von Kai Meyer echt enttäuscht war. Dennoch würde ich es noch nicht als Flop bezeichnen.


Wie war euer Lesemonat so? Welches Buch hat euch besonders gefallen, welches gar nicht? (Hinterlasst mir ruhig Bloglinks, denn ich schaue gerne bei euch nach!)


Kommentare:

  1. da hast du ja richtig viel gelesen, bei mir sinds pro Monat meistens nur 3 bis maximal 4 Bücher

    "Der Zorn des Lammes" würde ich auch gerne mal lesen.

    Bei mir war diesen Monat kein totales Highlight dabei, aber auch nichts was wirklich schlecht war..

    Mein Rückblick: http://wort-gewalt.blogspot.de/2014/05/monatsruckblick-april-2014.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Camille,
      ich schau gleich mal bei dir nach. "Der Zorn des Lammes" kann ich auch wirklich nur empfehlen. ;)
      Schade, dass bei dir kein Highlight dabei war, aber immerhin auch ncihts schlechtes, das ist ja auch was Gutes. ^-^
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  2. Ich habe leider keinen eigenen Blog, aber ich verfolge deine Einträge bei facebook sehr gern. Ich habe immerhin auch drei von deinen Büchern gelesen. Obsidian (immerhin auf Platz zwei meiner Toptitelliste im April), Phantasmen (es war stellenweise sehr gruselig, aber der Schluss war komisch. - Warum fandst du es nicht so gut?) und Dornenherz (das hat mich wirklich berührt und auch sprachlich fand ich es sehr schön geschrieben) Leider habe ich im April nicht so viel gelesen und erst Ende des Monats wieder etwas aufgeholt.

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Jules,
    das freut mich zu hören. ;) Irgendwie hat man immer das Gefühl, dass nur andere Blogger Blogs lesen und deswegen war das so formuliert. Natürlich freue ich mich auch so über deinen Kommentar.
    "Osidian" und "Dornenherz" fand ich auch echt klasse. Bei "Phantasmen" bin ich einfach nicht mit den Protagonisten warm geworden und mir wurden zu wenige Fragen beantwortet. Die Grundidee fand ich toll, aber dadurch dass mir zu wenige Fragen beantwortet wurden, war ich mit dem Ende irgendwie unzufrieden. Und auch so mochte ich das Ende nicht. Aber sowas ist ja immer Geschmackssache und es freut mich für dich, dass du es gut fandest. ;)
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich hätte auch gern einen Link reingestellt, so war das gemeint ;-) - Stimmt, Phantasmen wirft eine Menge Fragen auf und dann war das Buch auch schon zuende. Das stimmt. Es wird dieses Jahr wohl noch etwas von Kai Meyer erscheinen. Da bin ich ganz gespannt. Ich mochte seine Wellenläufer-Trilogie wirklich gern. - Und im April gab es so einiges, was mir nicht gefallen hat, aber ich halt mich da immer zurück. Es ist, wie du sagst, immer Geschmacks- oder Stimmungssache. - Ganz liebe Grüße zurück :) Mach weiter so!!! Jules

      Löschen
    2. Danke, ich versuch`s. :D
      Jap, es erscheint noch eins bei Fischer und das Cover sieht so toll aus. Ich denke, dass ich es mit dem Buch wieder versuchen werde, weil ich seine sonstigen Werke eigentlich mochte.
      Liebe Grüße ;)

      Löschen
  4. Das ist aber eine ganze Menge! Aber die Titel klingen auch super. Der dunkle Kuss der Sterne steht auch noch auf meiner Wunschliste! *___* bin ja gespannt, wann er ins Regal zieht, hoffentlich bald, nach der guten Meinung!
    Meine Highlight im April hab ich schon wieder bisschen vergessen, aber ich glaube 'Legend - Schwelender Sturm' und 'Die Bestimmung - Letzte Entscheidung waren dabei. Auch ja, und mein Favorit 'Weil ich Layken liebe'. Echt großes Kino, aber Mai läuft bisher auch ganz gut :)
    Im April hatte ich einen Megaflop (Poison Diaries), aber schön, dass du keinen hattest :) Oder zumindest keinen richtigen :)
    Auf einen erfolgreichen und guten Mai :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Maria,
      "Der Kuss der Sterne" musst du unbedingt lesen. Ich fand es so genial. xD
      "Legend" und "Die Bestimmung" sind toll. Das der 3. Band von "Die Bestimmung" dein Highlight war, macht mir ja Mut. Ich habe so viel schlechtes davon gehört und lese es als Nächstes. "Weil ich Layken liebe" ist auch toll, das stimmt. <3
      Und "Poison Diaries" fand ich auch ganz mies.
      Ich wünsche dir auch einen erfolgreichen und wunderschönen Mai. ;)
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  5. Hi!
    Da hattest du ja echt tolle Bücher dabei! "Phantasmen" und "Obsidian" hab ich auch schon gelesen, die fand ich super, aber Highlights im April waren für mich "Die Enklave" von Ann Anguirre, "Das verlorene Symbol" von Dan Brown und "Die Erben der Alten Zeit" von Marita Hamann.
    "Der Zorn des Lammes" und "Dornenherz" hab ich auf der Wunschliste :)

    April war auch bei mir ein guter Monat, kannst gerne mal bei mir reinschauen ;) http://blog4aleshanee.blogspot.de/2014/04/mein-monat-april.html

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Aleshanee,
      "Die Enklave" habe ich schon sooooooooooo lange auf dem SUB. Ich sollte es wohl mal irgendwann befreien. xD
      Die anderen Beiden sagen mir nichts. Ich schau mir gleich mal deinen Beitrag an.
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  6. Hallo Mandy,

    immerhin zwei gemeinsame Bücher..Der Zorn des Lammes..klasse geschrieben und hat mich auch sehr berührt und klar "Obsidan" auch ein gutes Beginn für weitere Bücher.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Karin,
      stimmt und beide sind wirklich gut. ;)
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  7. Das sieht nach einem richtig erfolgreichen Monat aus! :)
    Ich habe keins der Bücher gelesen bisher, die du gelesen hast.
    Finde aber "Soul Beach" und "Phantasm" ganz interessant! :)

    Liebe Grüße
    Vanessa
    von Chaosqueens Wunderwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Vanessa,
      ja beschweren kann ich mich nicht. Ich hatte schon lange keinen so erfolgreichen Lesemonat mehr.
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  8. Wir haben "Obsidian" gemeinsam. Das habe ich auch im April gelesen. Fand es ganz okay, etwas Klischeehaft und so. ;) Meine Rezi dazu kommt in den nächsten Tagen, aber im Monatsrückblick habe ich schon ein wenig darüber geredet.
    http://bluenaversum.blogspot.de/2014/05/leseliste-april.html

    LG
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kathi,
      oh ja, das mit den Klischees war auch einer meiner wenigen Kritikpunkte, weil das doch sehr extrem war. Dennoch fand ich es toll. <3
      Ich schau mir gleich mal deinen Rückblick an. ;)
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen