Donnerstag, 10. Juli 2014

Der etwas andere Neuzugang und was es damit auf sich hat

Huhu ihr Lieben,
heute möchte ich euch einen etwas anderen Neuzugang präsentieren. Dabei handelt es sich um dieses Buch, das mir meine Frauenärztin empfohlen hat. ;)


Manche von euch fragen sich jetzt sicher, wieso ich so ein Buch lese, andere werden es schon ahnen oder wissen. Ja- Ich bin schwanger und wir erwarten ca. am 20.10.14 einen kleinen Jungen.


Diese freudige Nachricht wollte ich euch nicht komplett vorenthalten, da ich auch nicht weiß, wie sich das auf meinem Blog auswirken wird. Ich werde ihn weiter betreiben, aber in welchem Umfang... das wird sich erst zeigen.
Erst einmal wird Junior und unser neues Leben im Vordergrund stehen und ich freue mich schon mega auf die Zeit. Deshalb kann ich übrigens auch nicht wie geplant zur Frankfurter Buchmesse und wohl auch noch nicht wieder zur Leipziger Buchmesse kommen, was zwar schade ist, aber bei dem Grund nicht sooo schlimm. 
Solltet ihr also im Oktober erst einmal nichts von mir hören, wisst ihr wieso. :D

Übrigens würde ich mich über Namensvorschläge freuen, denn mein Mann und ich tappen bei einem Jungennamen noch vollkommen im Dunkeln und vielleicht ist dann gerade der Richtige dabei (auch wenn wir das dann nicht verraten würden). ;)

Also tobt euch aus. Wenn der Kurze da ist, lasse ich euch das natürlich wissen, sobald ich dazu Luft habe.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch liebe Mandy, ich wünsche Dir eine gute Restschwangerschaft und bin gespannt, wann wir von der Geburt lesen werden.
    Jungennamen? Hhm, ich hab selbst ein Mädchen und fand es schon immer leichter dafür was zu finden. Meine Favoriten bei Jungs sind Erik, Tom und Oliver, also eher einfach und bodenständig, ich kann mit den neumodischen Namen nicht viel anfangen.
    Viel Erfolg bei der Suche nach was Passendem für Euren Sohn!
    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Melanie,
      vielen lieben Dank. <3
      Ein Mädchenname wäre bei uns auch kein Problem gewesen, aber einen Jungennamen zu finden, der uns beiden gefällt, ist echt schwer. Vielen Dank für deine Vorschläge. ;)
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  2. Was für eine schöne Nachricht =) Herzliche Glückwunsch =)

    Ach je, Jungennamen finde ich auch schwer zu finden ^^ Ich mag Felix, Oliver, Mats und Raphael ;)

    Liebste Grüße,
    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Vivka,
      vielen lieben Dank. ;)
      Wenigstens bin ich nicht die einzige, die das schwer findet. :D
      Danke für deine Vorschläge. <3
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch,

    Mein kleiner Engel soll am 22.10 kommen. Das ist ja echt schön eine Bloggerin kennen zu lernen die ebenfalls Schwanger ist.

    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Alinkapatrinka,
      vielen Dank und dann sage ich mal ebenfalls herzlichen Glückwunsch und noch alles gute für deine Schwangerschaft. Wie witzig, dass unsere Termine so nah beieinander liegen. Vielleicht überlegen sich unsere beiden ja sogar am gleichen Tag zur Welt zu kommen. ;)
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
    2. Ja das ist wirklich witzig mal schauen wann die Würmer zur Welt kommen wollen. Diese Entscheidung liegt ja bei ihnen 😊 Wünsche dir natürlich auch alles gute für den Rest der Schwangerschaft.

      Löschen
  4. Uni ich freue mich für dich. Und bei mir ist es der selbe Grund...also warum ich nicht zur Buchmesse fahren kann :-) Allerdings wird mein Kleiner einen Monat später geboren. Ich fand Jungsnamen auch sehr schwer, aber letztendlich hat mein Freund sich durchgesetzt mit seinem Vorschlag. Ich hätte ihn gerne Nick genannt. Kurz und bündig :-)
    LG und alles Gute!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kathrin,
      das ist ja cool (und bisher völlig an mir vorbeigegangen). Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die weitere Schwangerschaft. Ich stehe ja auch auf die kurzen Namen, aber alle die ich toll finde, gibt es schon so oft in meiner Umgebung. Das ist echt schwer. Du kannst froh sein, dass ihr euch schon einig seid. ;)
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  5. Herzlichen Glückwunsch und alles, alles Gute! :)

    AntwortenLöschen
  6. Glückwunsch! Bei mir ist es in sechs Wochen ja soweit, allerdings zum drittenNal. Ob Mädchen oder Junge weiß ich nicht, ich lasse mich überraschen. Zum Thema Stillen kann ich nur sagen: Such Dir eine gute Hebamme, die Dich auch nach der geburt betreut und Dir mit Rat und Tat zur Seite steht, falls es mit dem Stillen mal nicht so will wie gewollt. Das war gut für mich, denn sonst hätte ich vielleicht aufgegeben. So habe ich schon zwei Jungs erfolgreich gestillt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Astrid.
      Vielen Dank. Ich wünsche dir alles Gute für die Geburt und die Zeit danach. ;) Ich könnte mich gar nicht überraschen lassen, weil ich viel zu neugierig bin.
      Meine Hebamme ist klasse, die hat mir heute sogar gesagt, dass ich ihr im Krankenhaus eine SMS schicken soll, wenn die mir da irgendwas komisches zum Stillen erzählen, dann kommt sie vorbei und hilft. Also ich denke, dass ich das mit ihr schon schaffen werde. Sie hat viel Erfahrung und steht mir dann auch zu Hause fats jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, wenn was nicht klappt.
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  7. Hallo Mandy,

    das ist ja toll! Ich freue mich für dich!

    Einen passenden Jungennamen zu finden, finde ich schwierig und wir waren uns damals nie so richtig einig. Am Ende sind es dann zwei Mädels geworden, so dass alles dann egal war.

    Schöne Jungennamen für mich sind: Erik, Henning, Magnus und Simon.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Petra,
      vielen Dank. <3
      Bei zwei Mädels fänd ich es auch so viel einfacher, aber was solls, irgendwann werden wir hoffentllich den passenden Namen finden. ;) Vielen Dank für deine Vorschläge.
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  8. Hallöchen Mandy,
    Wie wundervoll! :) Das ist wirklich wirklich toll! ich freue mich so für euch :D :D
    Oh man!
    Ich finde übrigens Ben schön ;)

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lotta,
      vielen Dank. <3 Oh Ben war auch einer meiner Favouriten, aber den möchte mein Mann auf keinen Fall. ;)
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  9. Herzlichen Glückwunsch!!! Ich freue mich sehr für euch :)

    Ich mag an Jungennamen übrigens Kjell, Bastian, Lasse, Max und Noah.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Yvonne,
      vielen Dank. <3
      Und auch danke für die Vorschläge (auch wenn ich nicht weiß, wie Kjell ausgesprochen wird xD).
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  10. Hallo Many,

    erst einmal herzlichen Glückwunsch und ich persönlich freue mich für jede Frau, die sich für Nachwuchs in der heutigen Zeit entscheidet.

    Bin selber Mama von 2 Jungs, die aber schon im Teenager/Erwachsenenbereich sind.

    Deshalb habe ich auch keine Probleme mit Jungsnamen...Tobias oder Patrick sind meine Lieblingsnamen..augenzwickern..immer noch. Hihi.

    Und Allgemein "Stillen", ist wirklich eine gute Sache und jede Frau, sollte sich diese Möglichkeit nicht entgehen lassen, egal wie nett und hilfreich ..da die Hersteller von Babynahrung sich outen.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,
      vielen Dank. ;)
      Stillen finde ich als Kinderkrankenschwester auch super wichtig und ich werde alles versuchen, damit es klappt. :D
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
    2. Hm, dass Du etwas mit Krankenhaus zu tun hast, war mir schon bewusst. Augenzwickern .
      Aber da Du an der Quelle bist, brauche ich mir bei Dir um dieses Thema keine Sorgen machen.

      LG..Karin..

      Löschen
    3. :D Ich hoffe, da behälst du Recht. Viel Erfahrung mit Stillen habe ich trotzdem nicht. xD

      Löschen
  11. Oh schön! Herzlichen Glückwunsch :-) Meine Babys sind inzwischen 7 und 1 Jahr :-) Schwangerschaften haben sowas magisches finde ich :-)

    Bei uns waren diese Jungennamen zur Auswahl

    Marc (so heißt mein Sohn)
    Ben (wenns kein Mädchen geworden wäre, hätten wir Ben genommen)
    Leon
    Jannik
    Jan
    Simon
    Tim

    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sonja,
      vielen Dank. ;) Kurze Jungennamen mag ich ja auch besonders. Vielen Dank für die Auswahl.
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  12. Herzlichen Glückwunsch!!! :)

    Ach Gott, ein Jungenname :D. Ich finde Jungennamen viel schwerer... aber spontan: Tim, Simon, Florian, Jan, Max, ... Elias gefällt mir auch irgendwie.

    Ich wünsch euch alles Gute und drück die Daumen, das auch ja alles gut geht :)!
    LG Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Conny,
      vielen lieben Dank. ;)
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  13. Guten Abend,
    ein wunderbares Buch. Hatte ich auch und konnte diesem viele wertvolle Tipps entnehmen. Nun aber ein herzlichen Glückwunsch zum kleinen Jungen und ich hoffe, dass ihr noch einen Namen für ihn findet. Das werdet ihr sicherlich. Jungsnamen sind einfach schwer zu finden.

    Ich selbst bin noch Zweifachmama und mit unserem dritten Wunder schwanger. Habe aber noch einige Monate vor. :-)

    Ich wünsche dir alles Gute.

    AntwortenLöschen