Montag, 24. November 2014

[Neuzugänge] & die Signierstunde mit Cassandra Clare und Holly Black


Huhu ihr Lieben, 
heute möchte ich euch mal wieder meine neuen Bücher zeigen, die mich in der letzten Zeit erreichten oder die ich mir gekauft habe. ;) Ich bin auf jedes Einzelne gespannt.

Welches dieser Bücher kennt ihr schon und könnt mir besonders empfehlen?

Am Ende dieses Posts findet ihr noch einen kleinen Bericht über die Signierstunde von Holly Black und Cassandra Clare. Viel Spaß damit.




Quelle: cbt Verlag
 Kurzbeschreibung "Dark Wonderland"

Alyssa kann Blumen und Insekten flüstern  hören, eine Gabe, die schon ihre Mutter um den Verstand brachte. Denn sie sind die Nachfahrinnen von Alice Liddell – besser bekannt als Alice im Wunderland. Als sich der Zustand ihrer Mutter verschlechtert, kann Alyssa ihr Erbe nicht mehr leugnen, sie muss jenen Fluch brechen, den Alice damals verschuldet hat. Durch einen Riss im Spiegel gelangt sie in das Reich, das so viel finsterer ist, als sie es aus den Büchern kennt, und zieht dabei ihren besten Freund und geheime Liebe Jeb mit sich. Auf der anderen Seite erwartet sie jedoch schon der zwielichtige und verführerische Morpheus, der sie auf ihrer Suche leitet. Aber wem kann sie wirklich trauen?



Kurzbeschreibung "Red Rising"
Quelle: Heyne Verlag

Der junge Darrow lebt in einer Welt, in der die Menschheit die Erde verlassen und die Planeten erobert hat. Bei der Besiedlung des Mars kommt ihm eine wichtige Aufgabe zu, das jedenfalls glaubt Darrow, der in den Minen im Untergrund schuftet, um eines Tages die Oberfläche des Mars bewohnbar zu machen. Doch dann erkennt er, dass er und seine Leidensgenossen von einer herrschenden Klasse ausgebeutet werden. Denn der Mars ist längst erschlossen, und die Oberschicht lebt in luxuriösen Städten inmitten üppiger Parklandschaften. Sein tief verwurzelter Gerechtigkeitssinn lässt Darrow nur eine Wahl: sich gegen die Unterdrücker aufzulehnen. Dabei führt ihn sein Weg zunächst ins Zentrum der Macht. Der unerschrockene Darrow schleust sich in ihr sagenumwobenes Institut ein, in dem die Elite herangezogen wird. Denn um sie vernichtend schlagen zu können, muss er einer von ihnen werden …

Quelle: Bastei Lübbe Verlag

Kurzbeschreibung "Magisterium- Der Weg ins Labyrinth"

Geschlagen mit einem lahmen Bein und einer scharfen Zunge ist der zwölfjährige Callum nicht gerade der beliebteste Junge auf dem Planeten. Doch das ist erst mal sein geringstes Problem. Denn just in diesem Moment befindet er sich auf dem Weg ins Magisterium. Der unterirdischen Schule für Zauberei. Ein dunkler und geheimnisvoller Ort. Dort soll er bei Master Rufus, dem mächtigsten Magier der Schule, in die Lehre gehen. Doch alles was Call über ihn und das Magisterium weiß, lässt ihn befürchten, das erste Schuljahr nicht lebend zu überstehen …
Quelle: Mira Taschenbuch Verlag

Kurzbeschreibung "Indigo- Der Aufstand"

Gabe und seine Freunde werden erbarmungslos gejagt. Religiöse Fanatiker fürchten sie und haben nur ein Ziel: Los Angeles von den Indigo-Kids zu befreien. Für immer.
Gabe weiß, dass er handeln muss. Denn er ist ein Kristallkind, und seine übernatürlichen Kräfte sind noch größer als die der Indigos. Eine spirituelle Macht umgibt ihn, die er gegen die Verfolger einsetzen will: Sie haben bereits einige Indigos gefangen genommen und führen furchtbare Experimente an ihnen durch! Doch dafür muss Gabe sich dem grausamen Anführer Alexander Reese stellen - mit dem ihn unendlich mehr verbindet, als seine Freunde anderen ahnen.


Quelle: Heyne Verlag
Kurzbeschreibung "Plötzlich Prinz- Das Schicksal der Feen"

Einfach so wie die anderen sein – das hat sich der siebzehnjährige Ethan Chase immer gewünscht. Ein Ding der Unmöglichkeit mit einer älteren Schwester, die eine der mächtigsten Herrscherinnen im Feenreich Nimmernie ist. Immer wieder kreuzen sich Ethans Wege mit denen der Feen. Als Ethans Neffe Keirran spurlos verschwindet, hat Ethan eine böse Vorahnung, die sich schon bald bewahrheitet: Keirran, der sich ausgerechnet in eine Fee des Sommerhofs verliebt hat, erregt den Zorn einer uralten Kreatur, die selbst die Feen fürchten. Ethan bleibt nichts anderes übrig, als nach Nimmernie zu reisen, um Keirran zu retten. Begleitet wird er von Kenzie, dem Mädchen, das er mehr liebt, als er je zugeben würde. Ein Abenteuer mit unbekanntem Ausgang erwartet sie …


Signierstunde mit Holly Black und Cassandra Clare

Am 12.11 war ich in der Mayersche Filiale in Köln am Neumarkt um die Signierstunde von Holly Black und Cassandra Clare nicht zu verpassen.
Eigentlich wollte ich erst mal nur schauen, wo die Filiale genau ist, weil ich mich in Köln nicht gut auskenne, aber als ich ankam, war da schon eine gute Schlange und so habe ich mich dazu entschlossen lieber etwas länger zu warten. xD
Ich habe völlig verpeilt davon ein Foto zu machen, aber dafür, dass ich gegen 16 Uhr da war und die Signierstunde um 18 Uhr starten sollte, war da ordentlich was los und es wurde immer mehr. ;)


Als die beiden Autorinnen dann endlich da waren (und das auch noch zu spät) ging das Gekreische los. Ich dachte, ich höre nicht richtig. Mich hatte eine Freundin begleitet, die dann erst mal mit meinem Sohn geflohen ist. xD Das Gekreische war echt etwas übertrieben, aber gut... ich bin wohl schon zu alt für sowas. :D

Dann ging es richtig los und Holly Black ist durch die Gegend gerannt und hat gefragt, ob jemand Fragen hat und prompt wurden diese beantwortet. Leider hat man wenig verstanden und da alles auf Englisch war, fand ich es sowieso schwierig, aber irgendwie kamen die Antworten trotz Mikro zu leise rüber... sehr schade...


Dennoch waren die beiden Autorinnen sehr sympathisch. Ich hoffe nur, dass es nächstes Mal auch eine Lesung geben wird, weil es sich für mich kaum gelohnt hat nach Köln zu fahren (ich fahre immer so 1 Stunde und 45 Minuten).
Dennoch bin ich mit meinem signierten Buch glücklich, auch wenn Cassandra Clare eine sagen wir mal "einfache" Unterschrift hat, aber schaut selbst. ;)


Das war's auch schon, was mir dazu einfällt und ich wünsche euch eine angenehme Woche.

Kommentare:

  1. Je nachdem wie hoch deine Motivation für eine düstere Alice-Adaption ist, würde ich Dark Wonderland lesen. Das Buch ist einfach genial ! *.*

    Insgesamt sehr schöne Neuzugänge viel Spaß damit =)

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Maria,
      danke, den werde ich haben. Eine düstere Alice-Adaption klingt gut. *-* Ich liebe sowas und werde das Buch nächsten Samstag im Rahmen der Lesenacht bei Büchersüchtiges Herz³ lesen. Ich bin soooo gespannt. ;)
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  2. Hey!
    Ich habe das magisterium jetzt fast beendet. Das Buch lässt sich gut und schnell lesen. Von Hocker haut es mich aber nicht.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Yvonne,
      dann bin ich mal gespannt wie ich es finden werde, aber das habe ich leider schon öfters gehört. Mal schauen. ;)
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  3. Cassandra Clare war vor einigen Jahren mal hier beim Hugendubel, da ist irgendwie keine Sau hin... (Obwohl es da schon die City of Bones-Reihe gab.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bianca,
      echt? Das ist ja mal was. xD Anscheinend ist der Hype wohl recht spät losgegangen. ;)
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  4. Hey =)

    "Magisterium" hat mich auch nicht wirklich vom Hocker gerissen. Ich lese gerade "Red Rising", das ist bisher schon ziemlich cool =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anja,
      dann freue ich mich mal auf "Red Rising". ;) Das wollte ich nach meinem aktuellem Buch lesen.
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  5. Hallo meine Liebe =)
    Oh ich freu mich so für dich =) Schön das du die beiden Autorinnen sehen konntest und noch ein signiertes Exemplar abstauben konntest =) Irgendwie ist bei mir nie sowas =( Erfurt ist wohl einfach zu klein ... da will keiner hin *schnüff*
    Dark Wonderland durfte bei mir ja auch einziehen und ich freu mich schon total drauf *.*
    Ich wünsche dir ganz viel Freude mit deinen neuen Büchern =)
    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Sunny,
      ich wünchte nur manchmal, dass Käln noch näher ist. Es ist schon ein Stück zu fahren für sowas, aber im Sommer ist wieder eine Lesung von Kerstin Gier zu der ich einfach hin muss. *-*
      Auf "Dark Wonderland" freue ich mich auch tierisch, ich liebe ja solche Bücher. Danke, ich wünsche dir auch ganz viel Freude damit. ;)
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  6. Hallo Mandy,

    ach ja, die Autorin die gerne die gleiche Farbe für ihre Bekleidung auswählen.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen