Montag, 20. Juli 2015

[Blogtour- Das zufällige Leben der Azalea Lewis] Tag 1- Vorstellung des Autors J. W. Ironmonger


Guten Morgen ihr Lieben,
heute darf ich euch wie angekündigt zu unserer Blogtour zu "Das zufällige Leben der Azalea Lewis" begrüßen und stelle euch einen ganz beeindruckenden Mann vor. Es geht um den Autor des Buches J. W. Ironmonger, der kein alltägliches Leben gehabt hat und einfach faszinierend ist.

J. W. Ironmonger
© privat
  • J. W. Ironmonger wurde in Ostafrika (um genau zu sein in Kenia) geboren.
  • Zur Schule ist er in Kent gegangen und studiert hat er in Nottingham und Liverpool,
  • Gearbeitet hat er in Nigeria, Slough, Manchester, Edinburgh, Warrington, Warwick und Glasgow. Also ist er schon gut herumgekommen.
  • Mittlerweile lebt er in Shropshire im Westen Englands.
  • Er hat einen Doktortitel in Zoologie und war Experte für Blutegel (wer bitte ist Experte für Blutegel? Ich finde das total ungewöhnlich und faszinierend.) Er hat sogar einmal ein Buch über Britische Zoos geschrieben. 
  • Außerdem ist er verheiratet, ist Vater und mittlerweile Großvater. 
  • Er war mit seiner Frau Sue in Indonesien und hat wohl als einziger Nicht-Indonesier ein Java-Nashorn mit seinem Nachwuchs gesehen, alles dazu findet ihr auf seinem Blog: Klick
  • Mit seinem Team hat er den Weltrekord im Shakespeare-Schnelllesen aufgestellt.
  • Dann hat er noch die Sahara in einer alten Klapperkiste durchquert. Hier ist der Beweis dafür. ;)

  • Dazu hat er den Evolutionsbiologen Jared Diamond in einem Wald mitten in Sumatra getroffen und Idi Amin (der ehemalige Präsident von Uganda) bei einem Rugby Spiel, der ihm da ein Getränk ausgegeben hat. Er hatte also so einige schicksalhafte Begegnungen in seinem Leben.
Hier habe ich noch ein kurzes Video (leider natürlich auf Englisch) für euch bei dem der Autor etwas über das Buch "Das zufällige Leben der Azalea Lewis" erzählt.




Ihr könnt bei unserer Blogtour natürlich auch etwas tolles gewinnen und zwar eine neue Ausgabe von "Das zufällige Leben der Azalea Lewis". Also versucht euer Glück. ;)


Wie könnt ihr gewinnen?
Mit jedem Kommentar den ihr im Anschluss an unsere Beiträge hinterlasst, könnt ihr Lose sammeln, und so eure Gewinnchancen erhöhen. Dies bedeutet, wenn ihr auf allen Blogs der Blogtour kommentiert, habt ihr insgesamt 6 Lose und hüpft somit auch 6 x in unseren Lostopf.
Das Gewinnspiel läuft bis zum 01.08.2015 um 20 Uhr und am 02.08.2015 geben wir die Gewinner bekannt.  

Teilnahmebedingungen: 
1. Die Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorweisen können.
 2. Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zur Gewinnermittlung benutzt. Die Adresse wird nur für das Gewinnspiel verwendet und anschließend umgehend gelöscht.
3. Um an dem Gewinn teilzunehmen muss eine gültige E-Mail Adresse hinterlegt werden, unter der der Gewinner im Gewinnfall benachrichtigt werden kann.
4. Der Gewinner hat 5 Tage Zeit, sich zu melden, ansonsten verfällt der Gewinn und wird neu verlost. 
5. Für Gewinne, die auf dem Postweg verloren gehen oder beschädigt werden, wird keine Haftung übernommen.
6. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hier noch mal der Tourfahrplan für euch
20. Juli: Vorstellung des Autors J. W. Ironmonger
bei mir
21. Juli: Vorstellung der Protagonistin Azalea Lewis
http://glitzerfees.blogspot.de/
22. Juli: Schicksal, Zufälle und Wahrscheinlichkeiten
http://magicallyprincess.blogspot.de/
23. Juli: Schauplätze Uganda und Isle of Man – eine Gegenüberstellung
http://www.favolas-lesestoff.ch/
24. Juli: Die Situation in Afrika (Kindersoldaten, Bürgerkriege, Joseph Kony etc.)
http://skyline-of-books.blogspot.de/
25. Juli: Vorstellung des Protagonisten Thomas Post und seine „Wahrscheinlichkeitsrechnung“ http://bookdibluempf.blogspot.de/ 

Kommentare:

  1. Huhu liebe Mandy!

    Ein wirklich toller & informativer Post! Das mit der Aufzählung finde ich klasse, damit hat man alle Infos auf einen Blick, schön sortiert. Der Autor wirkt im Video auch richtig nett und sympathisch. :) Deine Frage kann ich leider nirgends entdecken. Habe ich sie übersehen?

    Beim Gewinnspiel versuche ich gerne mein Glück, den das Buch klingt wirklich toll! :)

    Alles Liebe, Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jasi,
      schön, dass dir der Beitrag gefällt.
      Ich habe keine Frage gestellt, mit deinem Kommentar bist du somit im Lostopf. ;)
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
    2. Super! :)
      Jetzt noch schnell meine Mailadresse: meine.lieblingsbuecher@gmx.at

      Löschen
  2. Hallo und guten Tag, Mandy,

    interessant diese Infos zu diesem Autoren, der ja schon echt viel geleistet und vollbracht hat in dieser Welt. Forscher, Entdecker, Abenteurer...usw.

    Alle Achtung und ich bin diese Mal wirklich gespannt, was mich noch erwarten wird bei dieser Blogtour.

    LG..Karin..

    PS. Persönliche Daten gerne per PN.O.K...Danke..

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mandy,

    die Thematik in diesem Buch interessiert mich sehr und würde daher gerne mein Glück versuchen :)

    Ein toller und informativer Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier noch meine E-Mailadresse, wobei du ja weißt, wie du mich erreichen kannst :)

      leseratteug6@gmail.com

      Löschen
  4. Hallo ,

    Sehr interessanter und informativer Beitrag und sicher auch Buch wird spannend und
    interessant .Ich wünsche Dir schönen Nachmittag :)

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  5. Halli hallo
    Wow der Mann hat ja einiges geleistet...wahnsinnig interessant.
    Die Thematik des Buches interessiert mich sehr und auch nach der Leseprobe wollte ich direkt weiterlesen.
    Gerne versuche ich mein Glück ;)
    Sollte ich nicht mitmachen dürfen da ich in der Schweiz wohne dann schmeiss mich einfach raus ;)

    Liebe Grüsse
    Bea ( mfg@egger.in)

    AntwortenLöschen
  6. Azalea Lewis steht schon seit längerem auf meiner Wunschliste, daher bin ich sehr gespannt auf die Blogtour. Danke dafür!
    Der Herr Ironmonger ist wirklich ein interessanter Typ, so gar nicht der "klassische" Autor. Ich wette, er hat einiges aus seinen Erfahrungen für das Buch gebrauchen können. Mich würde noch interessieren, wie er auf die Idee zum Roman gekommen ist.
    LG
    Daniela
    ahabsdaughter[at]gmail.com

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!
    Ich hatte mir den Start der Blogtour extra notiert! Super Start und interessanter Autor!
    Da hüpfe ich schnell mit in den Lostopf und freue mich auf die nächsten Tage.
    LG Marina
    freye1178( ät)gmail

    AntwortenLöschen
  8. ...ich mag keine Blutegel - uaaahhh - kleine Vampire... ;)

    Ja, dieser Mann ist wirklich außergewöhnlich und ich vermute, dass das auch bei diesem Buch der Fall sein wird. Weit herumgekommen ist der Autor auf jeden Fall.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    Cappuccino-Mama@onlinehome.de

    AntwortenLöschen
  9. Oh, sehr schöne Blogtour. Was ein Glück, dass ich sie noch entdeckt habe :)
    Das Video ist ja toll, man möchte sich mit dem Autor direkt an den Kaffee-Tisch setzten und ein bisschen plaudern :)

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Mandy!

    Der Autor ist nicht nur weit rumgekommen, er selbst scheint auch eine sehr interessante Figur zu sein *G* Vielleicht sollte er mal über sich selbst schreiben? :)

    Auf das Buch bin ich jedenfalls wirklich gespannt. Danke für den tollen Beitrag.

    GlG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :)

    Ein toller und interessanter Beitrag, der Aufzählung nach hatte Ironmonger ein wirklich spannendes und ungewöhnliches Leben! Wenn sein Buch genauso faszinierend ist wie er, dann möchte ich es auf jeden Fall lesen :)
    LG, Bianca
    lilykiss[at]gmx.de

    AntwortenLöschen