Donnerstag, 23. Juli 2015

[Rezension] "Dreams of Gods and Monsters- Zwischen den Welten 3" von Laini Taylor


Du möchtest das Buch kaufen?

 photo fjb_zps4d43e674.jpg       photo amazon-com-logo_zps76362484.jpeg

 

Als Jael mit seiner Seraphim-Armee in die Menschenwelt eindringt, werden Karou und die Chimären dazu gezwungen erst einmal nach Eretz, der Welt der Seraphim und Chimären, zu fliehen. Schließlich verbünden sie sich mit Akiva und seinen Kameraden. Denn die ausgestoßenen Seraphim und die überlebenden Chimären haben den gleichen Feind. Doch die Allianz ist fragil und die Seraphim sind nicht die einzige Gefahr für Akiva und Karous Verbündete. Gibt es für die Chimären und Seraphim Hoffnung auf Frieden und einen Neuanfang?


Wie habe ich auf diesen Trilogie-Abschluss gewartet. Karous und Akivas Geschichte rund um die Seraphim und Chimären konnte mich schon seit der ersten Seite begeistern und so musste ich dieses Buch direkt verschlingen und nicht mal die für meine Verhältnisse hohe Seitenzahl konnte mich abschrecken. Ich muss sagen, dass ich die vielen Seiten beim Lesen gar nicht gemerkt habe.
Doch zu Beginn musste ich mir erst einmal die Geschehnisse aus den Vorbänden wieder ins Gedächtnis rufen. Zwar wird zu Beginn das Geschehen der letzten beiden Bände zusammengefasst, aber das ist nur ein Bruchteil dessen, was passiert ist. Am Ende gibt es eine Personenübersicht, die mir sehr geholfen hat und erstaunlich schnell kam ich in die Geschichte rein. Nach wenigen Seiten wusste ich wieder, was wichtiges passiert ist und konnte völlig in das Buch eintauchen.

Das Buch wird aus verschiedenen Perspektiven geschildert und erinnert eher an einen auktorialen Erzähler, wie es auch oft in High-Fantasybüchern der Fall ist. Durch die Fantasywelt Eretz, geht es sowieso ziemlich in den High-Fantasybereich, aber gerade das mag ich.
Laini Taylor hat unglaublich viele Ideen, die sie innovativ in den recht komplexen Plot einbaut. Viele Handlungsstränge ergänzen sich und bilden ein gelungenes Ganzes.
Neben dem Krieg zwischen den Seraphim und den Chimären gibt es noch andere Gefahren und auch die Liebesgeschichte zwischen Karou und Akiva findet Erwähnung.
In diesem Band passiert so unglaublich viel und es wird zu keiner Zeit langweilig. Unglaubliche Wendungen und spannende Höhepunkte sorgen für ein gelungenes Leseerlebnis.

Auch die Protagonisten konnten mich wieder einmal überzeugen. Vor allem Karou mag ich sehr, denn sie versucht immer eine logische Lösung zu finden, auch wenn es ihr von den Gefühlen her schwerfällt. Sie ist stark und mutig und ihre Fähigkeiten Chimären wiederzuerwecken finde ich einfach faszinierend.
Aber auch Akiva ist ein Protagonist, der mir sehr ans Herz gewachsen ist. Er ist stark und mutig und denkt immer mit und befolgt nicht blind Befehle. Seine Gefühle für Karou sind ehrlich und so eindrucksvoll, dass ich stets mit ihm gelitten habe.
Aber auch alle anderen Charaktere können auf ihre Art überzeugen und sind detailliert ausgearbeitet.

Laini Taylor schreibt auf hohem Niveau und schafft es sowohl die Menschenwelt, als auch Eretz und die Chimären so zu beschreiben, dass man das Gefühl hat hautnah dabei zu sein. Sie schreibt bildgewaltig und voller Emotionen, ohne dabei den roten Faden zu verlieren. Ich hätte noch ewig weiterlesen können, denn überraschend schnell war dieses Buch auch schon wieder zu Ende und obwohl ich mich sehr darauf gefreut hatte, bin ich nun traurig, dass eine meiner Lieblingsreihen beendet ist.
Das Ende bietet einen stimmigen Abschluss mit viel Spannung und Gefühl und ich freue mich schon jetzt auf weitere Werke der Autorin.


Lange habe ich auf diesen finalen Band gewartet und viel zu schnell war es auch schon wieder vorbei. Dieser Band war für mich ein mehr als gelungener Abschluss einer meiner Lieblingsreihen, auch wenn ich jetzt traurig bin, dass es vorbei ist. Wer komplexe Fantasybücher voller Überraschungen und mit viel Gefühl liebt, sollte sich diese Trilogie auf keinen Fall entgehen lassen.
 
  • Hierbei handelt es sich um den 3. und damit letzten Band einer Trilogie.
  • Eine Leseprobe dazu findet ihr hier: Klick
  • Über die Autorin erfahrt ihr hier mehr: Klick
  • Ihre Homepage ist hier zu finden: Klick

Kommentare:

  1. Schöne Rezension :)
    Vielleicht sollte ich mir mal Band 1 holen :D
    Liebste Grüße!
    Nadine♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nadine,
      vielen Dank. ;) Oh, ja auf jeden Fall. Die Reihe ist sooooooooooo toll. <3
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
  2. Oh wie toll, ich freue mich schon soooo sehr auf das Abschlussband!!! Das ist auch schon vorbestellt. Du hast meine Vorfreude mit deiner schönen Rezi noch größer gemacht! <3

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Desiree,
      da kannst du dich auch echt drauf freuen. ;)
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen