Sonntag, 9. August 2015

[Hörbuch-Rezension] "Minions"


Du möchtest das Hörbuch kaufen?

  photo houmlrverlag_zpsxcsecye8.jpg          photo amazon-com-logo_zpsaef9bd81.jpeg


Die Minions leben schon seit Anbeginn der Zeit auf der Erde, immer auf der Suche nach einem Superschurken, dem sie helfen können. Doch leider sind sie dabei immer sehr ungeschickt. Als sie schon lange keinem Superschurken mehr dienen, werden sie immer unglücklicher und so begeben sich die drei Minions Kevin, Stuart und Bob auf den Weg nach New York City der 60er Jahre um bei einer Tagung der kriminellen Genies der Welt einen neuen Meister zu finden und ihr Volk zu retten.


Da ich ein großer Fan der "Ich- Einfach unverbesserlich"-Filme bin und die Minions sehr mag, wollte ich auch dieses Hörbuch hören. Es ist quasi die Vorgeschichte zu den Filmen und diese gibt es ebenfalls als Film. Nach dem Hören des Hörbuches habe ich auch den Kinofilm gesehen und muss sagen, dass es, obwohl es doch ein kurzes Hörvergnügen bietet, den Film gut wiedergibt.

Dabei ist Oliver Rohrbeck als Sprecher einfach die perfekte Wahl für dieses Hörbuch. Er hat schon Gru aus "Ich- Einfach unverbesserlich" gesprochen und so passt er perfekt zu den Minions. Er bringt deren typische "Sprache" wunderbar rüber, obwohl ich sagen muss, dass mich das beim Hörbuch eher genervt hat, obwohl es irgendwie zu den Minions gehört. Zum Glück sprechen die Minions hier nicht allzu oft.
Oliver Rohrbeck spricht sehr ruhig und ausgeglichen, kann aber verschiedene Grundstimmungen wunderbar übermitteln. Ich finde, dass man ihm sehr gut zuhören kann und er es schafft, dass beim Zuhören ein wahres Kopfkino ensteht.

Der Plot an sich ist unterhaltsam und vor allem für Kinder ein wahrer Spaß. Dabei stehen die drei Minions Kevin, Stuart und Bob im Vordergrund. Drei mutige Kerle, die einem einen besonderen Einblick in die Welt der Minions geben und mich mit ihrer Art durchweg begeistern konnten. Allerdings finde ich, dass der Charme der Minions hier etwas verloren geht und viel besser bei dem Film zur Geltung kommt. Dennoch ist es ein Spaß für Groß und Klein und bietet mit viel Humor und Action ein tolles Hörvergnügen für zwischendurch. Langeweile kommt zu keiner Zeit auf und es gibt einige Überraschungen.
Viel zu schnell war das Hörbuch auch schon wieder vorbei. Leider endet das Hörbuch früher als der Film, was ich etwas schade finde. Dennoch ist es ein tolles Hörbuch, das ich wohl nicht zum letzten Mal gehört habe.


"Minions" bietet einen tollen Hörgenuss für Groß und Klein und auch wenn hier der Charme der Minions etwas veroren geht, habe ich jede einzelne Minute des Hörbuches genossen und kann es jedem Minion-Fan nur empfehlen. Der Sprecher passt perfekt und der Plot bietet so einiges.


  • Hierbei handelt es sich um das Hörbuch zum Film.
  • Eine Hörprobe dazu findet ihr hier: Klick
  • Und hier über den Sprecher: Klick

Kommentare:

  1. Schöne Rezension!
    Ich habe das Hörbuch letztens auch gehört und rezensiert und es hat von mir auch 4 Sterne bekommen :)
    Alles Liebe,
    Sarah <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sarah,
      schön, dass dir meine Rezi gefällt. <3 Da sind wir ja einer Meinung. ;)
      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen