Sonntag, 8. November 2015

[Rezension] "Power-Smoothies: Morgens, mittags, abends - gesunde Vitamin-Shots für jede Gelegenheit!" von Rose Marie Donhauser


Du möchtest das Buch kaufen?

 photo suumldwest_zps7woimjhs.jpg       photo amazon-com-logo_zpsaef9bd81.jpeg


Die gesunden Smoothies sind der absolute Renner. Der Begriff »Smoothie« kommt aus dem Englischen und heißt so viel wie cremig, fein, gleichmäßig. Die konzentrierten Vitamin-Shots schmecken wunderbar erfrischend, machen angenehm satt und strotzen nur so vor Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen. Denn im Gegensatz zu Fruchtsäften werden Obst und Gemüse nicht gepresst, sondern als ganze Frucht püriert. Die Zubereitung ist superleicht und dauert nur wenige Minuten: jeder kann seinen eigenen Lieblingssmoothie mit einem einfachen Pürierstab selbst mixen. Sie sind reinste Wundermittel, da sie die Darmflora gesund halten, sie wirken entschlackend und können aufgrund ihrer Powerstoffe sogar vor Krebs schützen. Sie sind perfekte Alternativen zu Süßigkeiten, fettigen Fast-Food-Snacks und Ungesundem für zwischendurch, denn man kann sie nicht nur überall hin mitnehmen, sondern sie lassen sich sogar für 2 bis 3 Tage auf Vorrat zubereiten. Probieren Sie gemüsige, fruchtige oder grüne Smoothies mit Kräutern, zum Beispiel Mango-Basilikum-Smoothie, Kräuter-Bananen-Smoothie oder Melonen-Limetten-Spinat-Smoothie – das ist Obst und Gemüse in Reinform!
Quelle: Südwest-Verlag


Da ich mittlerweile ein großer Fan von Smoothies bin und bisher viel selber ausprobiert habe, wollte ich mit diesem Buch ein paar neue Inspirationen bekommen. Das Buch ist sehr ansprechend gestaltet und es wechseln sich Informationen zu Smoothies und Rezepte ab, die nach Jahreszeiten gegliedert sind und besonders geeignete Obst- und Gemüsesorten hervorheben. Hinten gibt es einen Saisonkalender für Gemüse und die Rezepte sind wie schon erwähnt je nach Jahreszeit so gestaltet, dass man die Zutaten auch kaufen kann, was ich sehr gut finde.

Die Beschreibungen der Rezepte und auch der Rest sind leicht verständlich und man kann sie wunderbar nachmachen. Allerdings braucht man bei manchen Rezepten wirklich einen guten Mixer, da man sonst z.B. rohe Möhren nicht püriert bekommt. Auch die Zutaten sind manchmal wirklich exotisch, sodass ich bei manchen Dingen erst mal nachschauen musste, was das überhaupt ist und wo ich das bekommen kann. Die Auswahl ist vielfältig und für jeden Geschmack ist etwas dabei, egal ob süß mit viel Obst oder pikant mit z.B. Spinat. Es gibt auch manche Smoothies, die auf Milchprodukte basieren, was dem Ganzen noch mehr Abwechslung gibt.
Zwar mochte ich nicht jeden Smoothie, den ich ausprobiert habe, aber das ist Geschmackssache. 

Die Smoothies sind sehr sättigend und wirklich gesund. 
Die Bilder im Buch regen zum Nachmachen an, da sie ansprechend sind und so kann ich dieses Buch jedem Smoothie-Fan empfehlen.


Dieses Smoothie-Buch kann ich jedem Smoothie-Fan empfehlen, egal ob Neulingen oder Smoothie-Experten, da für jeden etwas dabei ist. Manches ist sehr exotisch, sodass auch Smoothie-Experten bestimmt neue Inspirationen bekommen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen