Sonntag, 5. Juni 2016

[Hörbuch-Rezension] "Mein Fußballsommer oder wie wir Mats Muskel das Fürchten lehrten" von Christian Tielmann


Du möchtest das Hörbuch kaufen?

 photo rubikon audio_zpshuswp5t7.jpg             photo amazon-com-logo_zpsaef9bd81.jpeg

Arno liebt nichts mehr als Fußball zu spielen. Doch Mats Muskel macht ihm das Leben schwer. Als Arnos bester Freund Charly beschließt am großen Fußball-Sommercup teilzunehmen und eine Mannschaft aus dem Nichts zu erschaffen, hält Arno zuerst gar nichts davon. Mats Muskel jedoch provoziert ihn und so wettet Arno mit ihm, dass seine Mannschaft gewinnen wird. Und so stellt er eine Mannschaft auf und hofft auf das scheinbar Unmögliche...


Ich muss gestehen für mich war es nicht einfach das Hörbuch zu hören. Das hat aber nur folgende Gründe, ich bin einfach keine acht mehr, Fußball habe ich nie gemocht und ich bin auch kein Junge. Da ich es aber unfair finde es danach zu bewerten, habe ich versucht mich in die gedachte Zielgruppe hineinzuversetzen und ich glaube, dass mein Sohn später von dem Hörbuch begeistert sein könnte.

Denn alles dreht sich um Fußball, Freundschaft und einem Ziel, das unerreichbar zu sein scheint. Doch Arno und seine Freunde geben nicht auf, werden richtig zusammengeschweißt und zeigen, dass man seine Träume nie aufgeben darf, sondern wenn man nur daran glaubt alles möglich ist. Die Intention dahinter finde ich grandios und so ist der Plot auf jeden Fall toll und für kleine Fußballfans genau das Richtige.
Und auch die Protagonisten können überzeugen und sind sympathisch.

Der Schreibstil des Autors ist leicht und locker und passt zu einem Kinderbuch.
Und auch die Sprecherin schafft es das Hörbuch überzeugend und toll zu lesen, auch wenn es mich zuerst irritiert hat, dass eine weibliche Stimme Arnos Perspektive spricht. Aber irgendwann habe ich das gar nicht mehr gemerkt und fand ihre Leistung durchweg gelungen.

Das Ende bietet einen tollen Abschluss und konnte mich wirklich überzeugen.


Ich kann dieses Hörbuch jedem kleinen Fußballfan einfach nur ans Herz legen, denn es zeigt, dass mit einer tollen Freundschaft fast alles möglich ist und man seine Träume nicht aufgeben sollte.


  • Hierbei handelt es sich soweit ich weiß um einen Einzelband.
  • Das gleichnamige Buch ist beim cbj Verlag erschienen: Klick
  • Eine Hörprobe dazu findet ihr hier: Klick
  • Über den Autor erfahrt ihr hier mehr: Klick

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen