Samstag, 3. Dezember 2016

Impress-Spendenaktion


Guten Abend ihr Lieben,
heute möchte ich euch auf eine ganz besondere Aktion aufmerksam machen. 


Am 4.12. möchte Impress einen ganz besonderen zweiten Advent feiern. Auch wenn es in deren Bücher oft gut ausgehen und viele der Protagonisten ein Happy End erleben, wissen wir doch, dass der Weg dahin nicht immer einfach ist.

Für jedes am Spendentag auf www.bittersweet.de gekaufte Impress-E-Book wandert 1 € in den Spendentopf.

Schaut euch schon einmal um, welche Titel ihr am 4.12. kaufen wollt - natürlich gibt es bis dahin auch die Dezember-Titel
http://www.bittersweet.de/impress

Der Erlös geht komplett und ohne Abzüge an die Nummer gegen Kummer. Seit vielen Jahren gibt es dort per Telefon ein schnelles und leicht erreichbares Hilfsangebot für Kinder und Jugendliche. Anonym können sich Kinder und Jugendliche – und mittlerweile auch Eltern – bei Fragen, Problemen und kritischen Situationen an die Beraterinnen und Berater wenden. Auch per Mail ist die Nummer gegen Kummer erreichbar.

Mit dem Spendentag sagt Impress Danke für ein tolles Impress-Jahr und Danke an alle, die Impress am 4.12. unterstützen! 


Ich finde die Aktion total klasse und werde mir morgen das Buch "Winterflüstern" von Tanja Voosen über die Seite von bittersweet 
bestellen, weil ich das Buch sowieso noch gerne hätte.


Und darum geht es in "Winterflüstern"
Auch wenn Kasie mit Nachnamen Clark heißt und gerne Nerd-Brillen trägt, ist sie von einem Dasein als Supergirl noch meilenweit entfernt. Stattdessen hilft sie Menschen auf eine andere Weise: Sie sammelt Lebensgeschichten und bietet im Gegenzug ihren Rat an. Dabei bräuchte sie eigentlich selbst einen, als sie plötzlich in eine neue Stadt ziehen und bei der Familie ihrer Cousinen Lucy und Taylor wohnen muss. Schon bei ihrer Ankunft dort wird ihr die tragischste Lebensgeschichte ihrer Sammlung erzählt – von Constantin, dem seltsam anziehenden Jungen, der am Bahnhof sitzt und auf einen Zug wartet, den er nicht bezahlen kann. Aber auch guter Rat ist teuer…

Ich hoffe, dass viele sich an der Aktion beteiligen und wünsche euch schon jetzt einen schönen zweiten Advent. 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen