Donnerstag, 8. Dezember 2016

[Kinderbuch-Rezension] "Mein Freund Button" von Ross Antony und Sabine Zett


Du möchtest das Buch kaufen?

 photo amazon-com-logo_zpsf4c1c8d3.jpeg           photo cbj_zps96c2bdd4.jpg


Button und seine Freunde leben im Kuscheltierland. Dort wartet der kleine Koalabär darauf endlich zu seinem Kind zu kommen. Denn irgendwo lebt ein Kind, das nur für ihn bestimmt ist. Als er endlich das Kuscheltierland verlassen darf, begibt er sich mit zwei anderen Kuscheltieren auf die Suche. Die anderen beiden müssen nicht lange suchen und finden ihr Kind. Button braucht etwas länger, doch dann findet er einen Jungen, der Trost braucht und schnell merken die beiden, dass Button das richtige Kind gefunden hat.


Ich muss gestehen, dass ich kein Fan von Ross Antony bin, auch wenn sein Lied "Freunde machen dich stark" sehr schön ist, doch durch die wunderschönen Illustrationen bin ich direkt auf das Buch aufmerksam geworden und ich muss gestehen, das ich begeistert bin. Auf jeder Seite gibt es liebevoll gezeichnete Szenen und unglaublich viel zu entdecken. Der Zeichenstil ist so wunderschön und süß.

Und auch der Plot kann überzeugen, denn das Buch erzählt von Freundschaft und Zusammenhalt und das jeder einen Platz im Leben braucht. Ich fand es schön den kleinen Koalabären Button auf der Suche nach seinem Kind zu begleiten. Mein Sohn liebt dieses Buch und schaut es sich auch gerne mal alleine an, weil er die Illustrationen ebenso mag wie ich. Aber er bekommt auch gerne das Buch vorgelesen. 

Die kurzen und liebevoll geschriebenen Sätze und die Menge, die auf einer Seite steht, passt zu der gedachten Altersgruppe. Ebenso ist die Länge des Buches altersgerecht. Am Ende befindet sich der Liedtext und die Noten zu dem schon erwähnten Lied von Ross Antony, was ich sehr schön fand.

Schon jetzt gehört dieses Buch zu den Lieblingsbüchern meines Sohnes und ich werde es ihm bestimmt noch viele Male vorlesen, so dass ich dieses süße Buch zu hundertprozent empfehlen kann.

 

"Mein Freund Button" ist so ein süßes Buch mit einem wichtigen Thema und wunderschönen Illustrationen. Ich kann es komplett empfehlen, denn auch mein Sohn liebt es.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen