Donnerstag, 29. Dezember 2016

[Rezension] "Pala- Verlorene Welt" von Marcel van Driel

Die Coverrechte liegen beim Oetinger Verlag.

 Du möchtest das Buch kaufen?

 photo amazon-com-logo_zps002d7935.jpeg          photo Oetinger-Logo_zps086af807.jpg

Iris versucht alles um Mr Oz zu stoppen, denn dieser steht kurz vor der Erfüllung seiner Pläne. Allerdings schickt er sie zusammen mit Alex auf eine wichtige Mission und hat sie völlig in seiner Hand. Weigert Iris sich, stirbt YunYun. Kann Iris Alex trauen und Mr Oz aufhalten?


Gespannt habe ich auf diese Fortsetzung gewartet, denn die Idee der Jugendlichen, die entführt werden und dann zu Superhelden ausgebildet werden, finde ich unglaublich spannend. Dabei sind es nicht irgendwelche Jugendliche, sondern welche mit besonderen Fähigkeiten. Dadurch wirken sie älter als sie wirklich sind, was aber ins Konzept passt.
Bisher dachte ich, dass dieser dritte Band der letzte wäre, aber dem ist nicht so. Es wird noch ein vierter folgen, auch wenn ich finde, dass dieser Band als Abschluss so stehen gelassen werden könnte.

Dieser Band schließt zeitnah an den Geschehnissen des Vorbandes an und wir begleiten verschieden Jugendliche, wie z.B. Iris Bruder Justin oder Iris selbst. Dafür wird der Plot aus verschiedenen personalen Erzählperspektiven geschildert, was für einen guten Überblick sorgt. Auch werden zu Beginn des Buches die wichtigsten Geschehnisse der Vorbände noch einmal zusammengefasst, sodass man als Leser einen guten Überblick bekommt.

Der Schreibstil ist gewohnt super, leicht und locker zu lesen, sehr atmosphärisch und passt zum Setting. Gefühle werden ausdrucksstark übermittelt und die Figuren des Buches, allen voran Iris haben sich toll entwickelt.

Der Plot ist spannend und actionreich und die Wendungen können überzeugen. Was mich allerdings immer wieder irritiert hat und was ich im Vorband irgendwie weniger schlimm wahrgenommen hatte, waren die immer wieder auftauchenden englischen Sätze und Floskeln. Das hätte für mich irgendwie nicht sein müssen.
Dafür bekommt man noch mehr Antworten.

Das Ende bietet einen guten Abschluss und auch wenn ich finde, dass es als Finalband genügen würde, freue ich mich auf den vierten Band.


"Pala- Verlorene Welt" bietet eine gelungene Fortsetzung. Die Idee dahinter ist klasse und auch die Umsetzung weiß zu überzeugen. Deshalb bekommt dieses Buch sehr gute vier Sterne von mir.
  • Hierbei handelt es sich soweit ich weiß um den 3. Band einer Reihe. Bisher dachte ich, es wäre eine Trilogie, aber es wird noch ein 4. Band erscheinen.
  • Über den Autor erfahrt ihr hier mehr: Klick
  • Die niederländische Homepage des Autors findet ihr hier: Klick

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen